"Fließendes Licht III" in der Zielgeraden

Die Tonaufnahme mit Jörg Schwab an den Orgeln des Freiburger Münsters sind abgeschlossen.

Die Postproduktion läuft in die Zielgerade. Wieder war das Compositing der Real-Fenster-Aufnahmen mit den Fotografien der Glasscheiben recht aufwändig (After Effects). Aber nur diese Methode macht einen Zoom aus der Totale auf die kleinsten Details der Fenster möglich... Weitere Infos über den letzten Teil der Trilogie über die Münsterfenster finden Sie hier.

Die Premiere findet wieder in der Katholischen Akademie statt, am 14. Dezember um 19:30 Uhr.