"Pazifisten, Widerständige, Visionäre - Freiburger*innen in Zeiten von Krieg und Frieden"

Der Film begleitet zwei junge Leute auf ihrer Spurensuche nach Freiburger Bürger*innen, die sich in der Geschichte der Stadt für Gerechtigkeit und Frieden, aber auch für Freiheit oder den Schutz der Natur eingesetzt haben.

Auf ihrem Weg durch die Stadt begegnen sie dabei Pazifisten, Widerständigen und Visionären und fragen sich: Was hat diese Menschen motiviert, so zu handeln? Was ist aus ihnen geworden und welchen Preis haben sie für ihr Engagement womöglich bezahlt? Und: gibt es solche Menschen auch heute noch?

Der Film, den 11 Engagierte aus Freiburger Friedens-, Menschenrechts- und Umweltbewegungen aus Anlass des 900-jährigen Jubiläums der Stadt gemeinsam mit Stefan Ganter (ganter film & medien) produziert haben, lenkt in acht Kapiteln den Blick auf meist wenig bekannte oder vergessene Menschen, Orte und Geschichten in unserer Stadt. Und er stellt den Freiburger*innen in der heutigen Zeit zwischen Krieg und Frieden die Frage: Und was tun wir dazu?

 

Wir freuen uns, wenn Sie den Film (nochmals) sehen möchten!
Vielleicht gemeinsam mit Menschen aus Ihrer Organisation wie beispielsweise Schule, Bildungseinrichtung, Verein, Stadtteilbüro, Begegnungsstätte, Gewerkschaft, Bürgerverein, religiöse Vereinigung, Verband, Jugendzentrum?

Neben den aktuellen Filmvorführungen (Termine s.u.) bieten wir gerne in Zusammenarbeit mit Ihnen an:

Vorführungen mit

  • anschließendem Filmgespräch
  • Vortrag oder Podiumsdiskussion, z.B. zu einem der Themen im Film

Besonders für Bildungseinrichtungen eignet sich unser Workshop zum Film, den wir speziellen Bedürfnissen anpassen können, um etwa Schwerpunkte des Filmes zu vertiefen.

Für Wünsche, Ideen und Veranstaltungsformate sind wir offen!

Kontakt
Autor*innen-Team 12A*
c/o Markus Weber
pax christi FreiburgOkenstraße 15, 79108 Freiburg
freiburg*paxchristi.de (bitte statt * ein @ einsetzen)
Telefon 0761 5144 269

 

Termine Filmaufführungen "Tun wir was dazu." 

Flyer zum Film (frei zum Download)

Plakatvorlage zum Film (frei zum Download)

 

Dreharbeiten Kanonenplatz

Dreharbeiten mit dem Regisseur Sascha Flocken und den beiden Schauspielern Janou Iserloh und Sujit Kuruvilla (© Markus Weber)

 

Dreharbeiten "Erasmus verlässt Freiburg" (© Ulrike Schubert)

 

Kinoplakat (© ganter film & medien)

Copyright © 2022 Ganter Film & Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.